loader

FOLGE 4 – Time to say goodbye

Nach zwei Wochen bei Rayk kann ich sagen, dass ich viel erlebt habe. An einem Tag allein hatte ich vier verschiedene Jobs.

08.30 Uhr: Als „Casting -Direktorin“ sollte ich auf die Bewerbungen für den Hautfreundli.ch Kalender 2018 antworten. Die Bewerbungen werden später weiter vom Team gesichtet.

10.00 Uhr: Um das Tageslicht für spätere Studioshoots zu testen, habe ich dann als Testmodel gearbeitet. Das war sehr angenehm.

12.30 Uhr: Nachdem mitten in einem Kundengespräch eine Lieferung kam, war ich auf einmal Packesel. Unser erster  Katalog, namens KÄUFLI.CH kam an und sagen wir so, die Leute wollten sicher gehen, dass nichts kaputt geht. Wir brauchten sogar einen Metallschneider um an die Kataloge zu kommen. Jeder der weiß in welchem Stockwerk Rayks Studio ist, kann sich vorstellen, dass der Weg schwer bepackt und drei Mal hintereinander nicht schön ist.

IMG_2627

14.00 Uhr: Nachdem wir die Kataloge endlich alle oben im Studio hatten, entschieden wir ins Gehrke am Hasselbachplatz zu fahren, um etwas zu Essen. Aber natürlich waren wir auch fleißig! Im Gehrke hängt zurzeit die Ausstellung zu Rayks Fotoserie „Schönes Herz. Die Reise mit Suman“. Wir kontrollierten die Werke auf Ihre Qualität und registrierten Sie für das neue Warenwirtschaftssystem.

16.00 Uhr: Mein Fazit – Das waren jedoch nur ein paar Jobs die ich in diesen zwei Wochen übernehmen durfte. Da meine Zeit hier schon fast zu Ende ist kann ich abschließend sagen, dass es tolle zwei Wochen waren. Ich hab mich bei Rayk und dem Team total wohl gefühlt und habe viel gelernt.  Wir haben viel gelacht und jeder der uns bei Facebook verfolgt kann anhand der Hashtags schon erahnen, was bei uns so abging.

Ob es bei Höffner oder im Landtag war, es war immer aufregend und witzig.

Heute heißt es Tschüss sagen zu Rayk und dem Team aber auch zu meinem Freund dem Schräder und der Kaffeemaschine… wie einsam die Woche ohne sie gewesen wäre.

IMG_2626IMG_2629

#hannahhattespaß – Am letzten gab es meine selbstgebackene Torte zum Frühstück, Mittag und zur Kaffezeit 😉

0003fans_forever_fotograf_rayk_weber

Das Experiment (Mein Praktikum) hat gezeigt, BVB (Rayk) und Bayern (Hannah) können doch gut miteinander 🙂

0001fans_forever_fotograf_rayk_weber 0002fans_forever_fotograf_rayk_weber

0 Comments

Leave a Comment